Ballettschule Kager

 

Über uns

Das Tänzerehepaar Zsuzsanna und Johannes Kager unterrichtet, nach Beendigung Ihrer internationalen Tänzerlaufbahn, seit fast 15 Jahren den Ballettnachwuchs und tanzbegeisterte Menschen in der Steiermark, nach der russischen Waganowa Technik.

 

Die Schule achtet nicht nur darauf, dass die Schüler eine schöne Haltung und die Grundbegriffe des klassischen Balletts erlernen, sondern vermittelt Freude und Spass beim Tanzen und beeinflusst positiv die künstlerische Entwicklung - denn „Tanz ist die Poesie des Fußes“.

 

Ballett ist für viele Menschen der Inbegriff vollendeter Tanzkunst. Viele Kinder träumen vom Ballett, doch ernsthaftes Balletttanzen braucht regelmäßiges Training unter fachkundiger Anleitung.

 

Tanz ist ein gutes Mittel um Lernprozesse in Gang zu setzen.

Durch guten Ballettunterricht wird nicht nur:

 

  • die Steuerung des Körpers
  • die  Disziplin
  • die Konzentration
  • das Durchhaltevermögen
  • das Rhythmusgefühl und
  • die motorische Kreativität

 

gestärkt, sondern gibt dem Schüler auch die Möglichkeit individuelle Schwächen auszugleichen.

 

Zsuzsanna und Johannes Kager geben den Schülern die Möglichkeit ihr erlerntes Können auf der Bühne zu präsentieren.